Möchten Sie unsere Tierschutzarbeit unterstützen? Wir suchen dringend nach geeigneten Pflegestellen!

Aktuell
Paten gesuchtSonntag 30.Dezember.2012 21.19


Liebe Doggenschutzfreunde, wir haben Dank Astrid W. all die Hunde auf einem Bild vereint, für die wir auch weiterhin auf der Suche nach Paten sind.


Notboxerhündin Lena, Notdoggenmixhündin Chila, Notboxer Lucky, Notboxer Baron Ben und und Notdogge Ethos sind allesamt Nothunde, die sich im Besitz des Doggenschutzes befinden.


Diese o.g. Doggen und Boxer leben auf unseren sogenannten Dauerpflegestellen.


Der Doggenschutz kommt für die Tierarztkosten, die Versicherungskosten und zum Teil auch für die Futterkosten auf.


Die Doggen Lotte und Goliath stehen nicht in Doggenschutzbesitz. Wir haben der übernehmenden Halterin aber versprochen, sie finanziell zu unterstützen, wenn Tierarztkosten auf sie für ihre beiden kürzlich übernommenen und schon sehr betagten Doggen zukommen.


Wir würden uns sehr freuen, wenn wir weitere Menschen finden würden, die die oben genannten Nothunde / Doggenschutzhunde auch weiterhin mit absichern.


Für Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen / Euch gern zur Verfügung.


Herzlichst


das Team vom Doggenschutz

by Doggenschutz E-Mail        

Aktuell
Spendenaufruf Doggennothilfe!Sonntag 16.Dezember.2012 12.51


Weiterlesen als PDF-Dokument? Hier klicken!!


 

by webmaster E-Mail        

Aktuell
DCM bei der Deutschen DoggeSonntag 16.Dezember.2012 12.21


Auszug aus derInhaltsbeschreibung:

"Herzerkrankungen im Allgemeinen unddie Dilatative Kardiomyopathie (DCM) im Besonderen sindneben der Magendrehung und Krebs eine der häufigstenTodesursachen der Deutschen Dogge, die mit nur etwa 6,5Jahren eine sehr niedrige durchschnittliche Lebenserwartunghat. Obwohl dies bereits seit Jahren bekannt ist haben dieVDH-Zuchtvereine Deutscher Doggen Club (DDC) undKynologische Gesellschaft für Deutsche Doggen (KyDD)noch keine zuchtpolitischen Maßnahmen ergriffen, umdas häufige Auftreten von Herzerkrankungeneinzudämmen. Im Oktober 2012 hat der Fachtierarztfür Kardiologie und Vorsitzende des CollegiumCardiologicum (CC) Dr. Jan-Gerd Kresken die weltweitgrößte Studie über Deutsche Doggenveröffentlicht, für die er 6 Jahre lang fast 400Doggen auf ihre Herzgesundheit untersucht hat. Dabei kamheraus, dass über 30% der Hunde eine Herzkrankheithaben, 90% davon DCM. Der angesehene Kardiologeerläutert in diesem Film alle wichtigen Fakten zurHerzmuskelschwäche DCM. Die Doggenzüchter und-Halter Anja und Jörg Kiefer berichten von ihrenschmerzhaften Erfahrungen mit 4 herzkranken DeutschenDoggen. Die Kardiologin Dr. Petra Kattinger erklärt,weshalb der Herzultraschall zur Früherkennung der DCMsowohl für Liebhaber- als auch für Zuchttiere sowichtig ist und wie er abläuft.   Dieser Film richtetsich sowohl an Halter als auch an Züchter der DeutschenDogge und soll dazu beitragen, über die tödlicheund unheilbare Krankheit DCMaufzuklären."


 

by webmaster E-Mail        

Aktuell
WeihnachtszeitSamstag 15.Dezember.2012 13.33

 



Liebe Doggenschutzfreunde,


wir nehmen das schöne Foto von Cleo, die nun Charlotte genannt wird, zum Anlass, um Euch eine schöne Adventszeit, ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen.


Wir danken all unseren aktiven Helfern für ihren grandiosen Einsatz im Jahre 2012.


Herzlichst, das Team vom Doggenschutz  


Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.


Marie Curie

by Doggenschutz E-Mail        

Aktuell
Gebährmuttervereiterung / ChilSamstag 15.Dezember.2012 11.56

 


Leider hatte unser altes Mädchen Chila eine Gebährmuttervereiterung und musste operiert werden.



Wir haben für die 12 Jahre alte Doggenmixhündin keine Operationskostenversicherung mehr abgeschlossen... Sie hat die Operation zum Glück gut überstanden.


Wir danken ihrem Dauerpflegefrauchen Regina für ihren Einsatz!!


Wir haben Kosten in Höhe von 612,70 Euro gehabt und würden uns über finanzielle Hilfe sehr freuen.


Vielen Dank und herzliche Grüße sendet das Team vom Doggenschutz


 

by Doggenschutz E-Mail        

<<<    Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49    >>> >>> Archiv  

 zurück