Möchten Sie unsere Tierschutzarbeit unterstützen? Wir suchen dringend nach geeigneten Pflegestellen!

Pferdeschutz
Wo ist Jack??Sonntag 25.Septemper.2011 10.34

Wo ist Jack ??

 

 



Der 10 jährige Quarterhorse Wallach Jack lebt seit ca. 1 Jahr mit mehreren Pferden auf einem Gnadenhof in der Nähe von Passau.
In der Nacht vom 06. auf 07.09.2011 wurde er vom Gnadenhof entwendet und ist seitdem verschwunden.
Die Besitzer machen sich grosse Sorgen um Jack und bitten dringend um Hilfe bei der Suche.
Wer hat ihn gesehen oder weiss wo er versteckt gehalten wird?
Nachricht erbeten an Tel. 08535 9127170
oder 0171 1517261

 
by Doggenschutz E-Mail        

Pferdeschutz
Verzweifelte Aktion in MeckelDonnerstag 04.August.2011 10.44
by webmaster E-Mail        

Pferdeschutz
Tinker vermisst!Sonntag 19.Juni.2011 23.56
by webmaster E-Mail        

Pferdeschutz
Rennpferde immer noch ohne HilSonntag 22.Mai.2011 9.01
Rennpferde immer noch ohne Hilfe...


Totes Rennpferd Nr. 6/2011 Major Key am 15.05. beim Jagdrennen in Mannheim.
Er mußte mit seinem Trümmerbruch, auf Anweisung des Tierarztes noch bis in die Box laufen und wurde dann in eine Klinik transportiert, wo er schließlich und endlich erlöst wurde.



Er muß unsagbare Schmerzen gehabt haben !!


http://www.galopp-sport.de/dvrWebApp/htdocs/aktive/nonsecure/renndaten/rennenDetail.jsp?RENNR=1253186


Bei meinen Recherchen stolperte ich über einen Text, in dem erwähnt wurde, das ein Tierschutzverein in oder aus Halle im Jahr 2009 gegen diese Hürden und Jagdrennen protestiert hat.


Wer weiß welcher Verein das war ? Ich möchte sehr gerne mit diesen Leuten in Kontakt treten !


Es kann und darf einfach nicht sein, das diese Tragödien die sich an fast jedem Wochenende auf den Rennbahnen hier in Deutschland abspielen unbeachtet bleiben.


30.01.2011  Neuss               Septem Maria         wegen Beinbruch getötet


13.03.2011 Neuss                Wishing Wonder   wegen Beinbruch getötet


25.04.2011 Saarbrücken    Aldes                       wegen Beinbruch getötet


01.05.2011 Düsseldorf        Nikito                      wegen Niederbruch getötet


08.05.2011 Bremen              Dekan                     Aorta-Abriss innerlich verblutet


15.05.2011 Mannheim         Major Key              Trümmerbruch in der Klinik getötet


Dazu kommen ca. 10 Fälle von Lungenbluten nach dem Rennen, einige Sehnenschäden und ein Schädelbasisbruch in der Startbox.


Nach § 1 des Tierschutzgesetzes darf niemand einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.


Michaela Strobl


kettenhunde-groenland@freenet.de


P.S. Ab wieviel Todesfällen kann man mit dem Deutschen Tierschutz rechnen ? Ich finde jedes tote Rennpferd ist eins zu viel !!

by Doggenschutz E-Mail        

Pferdeschutz
Friesenfohlen gestohlen / PLZ Donnerstag 21.April.2011 17.38

In der Nacht vom 14.auf den 15.4.2011 wurde unser gerade geborenes Fohlen (Friese, schwarz) vom Paddock gestohlen.


Hergang: Stute bekommt Fohlen, alleine. Der Täter nimmt das Fohlen sofort auf und trägt es weg ( wahrscheinlich in Folie o.ä. gewickelt). Polizei, Schweisshund, Jäger, Tier Doc, Nachbarn usw alle haben alles abgesucht. Das Fohlen wurde mitgenommen. Der Hund konnte keine Fährte des Fohlens ausserhalb des Paddocks finden, d.h. das Fohlen hat den Paddock verlassen ohne den Boden davor zu berühren.


Falls jemand etwas hört, Infos möchte, Tipps hat, bitte melden. 0176-70429695 oder




Wir sind in 31675 aber für jeden Tipp auch von ganz weit weg dankbar. Natürlich haben wir eine ansehnliche Belohnung ausgesetzt. 


Danke an alle
by Doggenschutz E-Mail        

<<<    Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9    >>> >>> Archiv  

 zurück