Möchten Sie unsere Tierschutzarbeit unterstützen? Wir suchen dringend nach geeigneten Pflegestellen!

Tierische Gruesse
BRONCO Sep 06Sonntag 10.Septemper.2006 21.19

Und hier grüssen heute:


Das Notpferd Bronco und Lydia beim alltäglichen zufüttern, putzen, salben, schmusen und reden...



 

by Doggenschutz E-Mail        

Tierische Gruesse
BRUTUSSonntag 03.Septemper.2006 15.11

Brutus ist 8 Jahre alt geworden und lebt bereits seit 2 Jahren auf dem Doggenschutzdauerpflegeplatz bei Trixi in Dresden. Auf diesem Wege nochmals vielen lieben Dank - Dir liebe Trixi für Deinen unermüdlichen Einsatz um Deinen grossen Liebling Brutus!


Hier sehen wir ihn an seinem Geburtstag - überrascht von seiner Patin Andrea - mit einer grossen Tüte Trockenpansen:



 

by Doggenschutz E-Mail        

Tierische Gruesse
EMILMittwoch 16.August.2006 16.44

Heike, Donca und ehemalige Notdogge Emil im August 2006:



 

by Doggenschutz E-Mail        

Tierische Gruesse
Gruss von ArabanMontag 14.August.2006 23.21

 


Hier ist eine kleine Geschichte von Araban, mit ein paar Fotos (als PDF-Datei). Klicken Sie hier!

by webmaster E-Mail        

Tierische Gruesse
TRUCFreitag 07.Juli.2006 11.11


Dank Erika B. konnte für den Doggen-Boxer-Mix Truc aus Mallorca ein wunderbarer Platz bei grosshundeerfahrenen Menschen gefunden werden.


Truc sieht blendend aus. Trotz immer noch nicht ganz behobenen Durchfalls hat er etwas zugelegt und bis auf die inzwischen nach und nach verheilenden Kahlstellen glänzt sein hellgoldbraunes Fell wie eingeölt. Er hat eher den Kopf eines Boxers, aber den Körperbau einer Dogge, auch die doggentypisch kraftvoll-eleganten Bewegungen. Alles in kleineren Dimensionen.  Wie praktisch!


Mutter und Sohn W. gehören zu den Menschen, die nicht nur generell tierlieb sind, sondern für die ihre oftmals nicht ganz einfachen Hunde immer an erster Stelle stehen.  Familie W. haben all ihre Hunde "blind" übernommen, ohne sie vorher jemals gesehen zu haben.


Haus, Hof und Garten sind vollständig in Trucs Eigentum übergegangen. Neben den jeweiligen Schlafstätten seiner Menschen stehen Sofas und Sessel für ihn bereit, für seine Behaglichkeit mit dementsprechender Decken- und Kissenausstattung versehen.


Unser Fazit: der zauberhafte Truc hat wirklich ganz zauberhafte Menschen gefunden. Menschen, die bereit und in der Lage sind, auch mit auftretenden Schwierigkeiten, etwa beim Spaziergang auf andere Hunde treffen...  souverän, mit Geduld, Liebe, Fürsorge und viel Verständnis für das Vorleben eines Nothundes - allen Situationen und allen Überraschungen entgegen zu treten.


Stellvertretend für alljene, die immer und immer wieder bereit dazu sind, einen Second Hand Hund aufzunehmen sagen wir von Herzen: DANKE! 

by Doggenschutz E-Mail        

<<<    Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39    >>> >>> Archiv  

 zurück