Möchten Sie unsere Tierschutzarbeit unterstützen? Wir suchen dringend nach geeigneten Pflegestellen!

Tierische Gruesse
SOFISonntag 03.Dezember.2006 21.19

Ohne Worte - ist sie nicht zauberhaft?


  


 

by webmaster E-Mail        

Tierische Gruesse
Boca grüsstSonntag 26.November.2006 19.36

Wir konnten den jungen Doggenrüden Boca schnell in die richtigen Hände vermitteln. Der Rüde ist arg mitgenommen, nicht gesund - aber alle Hoffnung ist noch nicht verloren... Der Rüde stammt von einem holländischen Verbandszüchter - wir konnten - Dank Nicole Torka - verhindern, dass er in einem Tierheim landet, da sein Vorbesitzer Berufssoldat ist - und Ende diesen Monats nach Afghanistan soll...



Boca`s Gesundheitszustand ist alles andere als gut - deshalb haben wir diesen Rüden ohne Schutzgebühr vermittelt.


Wir danken Mel und ihrem Mann für die spontane Übernahme und für die liebevolle Hege und Pflege!

by webmaster E-Mail        

Tierische Gruesse
TAPSSamstag 18.November.2006 21.14

Und hier nun eines der ersten Bilder von Taps in seiner neuen Familie - mit Frauchen und der griechischen Doggenmixhündin Biena:


     



Liebe Frau Muus,

Taps ist so wunderbar,  wir sind so glücklich mit unserem Schmuser und Biena hat nun auch verstanden das wir ein Familienmitglied mehr haben. Er isst alles und freut sich besonders über die getrocknete Rinderlunge die ich heute angeschleppt habe. Wir haben heute schon wieder ne tolle und für ihn ja auch neue Strecke abgelaufen und er verhält sich so prima. Weder Radfahrer noch Inlinerläufer interessieren ihn. Er ist einfach nur gut und lieb. Und es ist wirklich so, einmal Dogge immer Dogge, ich würde es immer wieder tun.

Ich bin Ihnen so dankbar, einen so tollen Hund bekommen zu haben, sogar unser Kater hat sich mit ihm schon bekannt gemacht und ist nicht mal weggelaufen. Er bringt sogar unser Baby mit ins Bett und guckt neugierig über den Bettrand. Seine Pfote ist schon viel besser, die Salbe und das Wasserstoffperoxid scheinen Wunder zu wirken, es kommt kein Eiter mehr und die Schwellung ist auch schon deutlich zurückgegangen.

Sie brauchen also wirklich keine Bedenken zu haben, Taps wird nie nie nie wieder hergegeben.

Er ist meine große Liebe, im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Morgen haben wir wieder tolles vor, und werden reichlich Bilder haben und sie Ihnen senden.

 

Sollten Sie mal jemanden brauchen der Vorkontrollen durchführt, ich mache das sehr gerne und fahre dafür auch gern 100 km oder mehr. Immer wenn Not am Mann ist, sei es finanziell oder anders können Sie sich an uns wenden.

 

Ganz liebe Grüße von uns und ein feuchtes Kussi von Taps und Biena.  
by webmaster E-Mail        

Tierische Gruesse
LUCKISamstag 18.November.2006 20.29
Lucki im neuen Zuhause

 

Liebe Frau Muus!

 

So, haben es geschafft,sind zu Hause angekommen. Lucki hat schon das ganze Haus ausgekundschaftet,den gelben Sack entdeckt und auch gleich halb geleert, den Papa beim Gassi gehen übers Feld gezerrt, seine unzähligen Pupse verteilt,die Couch ausprobiert (er passt in die kleinste Lücke), bei Mama auf dem Schoß gesessen und sich nun endlich mal hingelegt. Melden uns die Tage

Mit freundlichen Grüssen - Kristin Beyer
by webmaster E-Mail        

Tierische Gruesse
Bronco November 2006Sonntag 12.November.2006 21.36

Und hier Fotos vom Notpferd Bronco aus dem November 2006:



Bei uns im Stall ist eine Aussenbox frei geworden - die habe ich mir gleich für Bronco - den wir hier alle nur noch "Otti" nennen - gemietet.


Bronco und mein Remus verstehen sich seit dem Sommer prächtig: 

by Doggenschutz E-Mail        

<<<    Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39    >>> >>> Archiv  

 zurück