Nothunde-anderer-Orgas
DarkDienstag 08.Januar.2019 18.28
Dark ist am 01.03.2017 geboren, 70-75 cm groß, er wird nur kastriert vermittelt.


Dark`s Besitzer wollte seinen Hund loswerden und hat ihn dazu im Tierheim abgeben. Nach einer Impfung und einem Chip befragt, hatte der junge Mann plötzlich andere Pläne. Etwa 3 Wochen später fand unsere Tierheimleitung bei einer Kontrollfahrt Dark angebunden in einem von Roma und Sinti bewohnten Stadtteil Eszergoms vor, an der Kette ohne Futter und Wasser.Vermutlich wäre er dort jämmerlich verhungert. Sofort wurde Dark ins Auto geladen und in Sicherheit gebracht. Im Tierheim angekommen, zeigt er sich ganz rassetypisch. Sehr lieb und aufmerksam zu Menschen, er geht recht gut an der Leine und hat mit Hündinnen gar keine Probleme. Einen Rüden im Tierheim hat er zu seinem Erzfeind erklärt und sucht ständig Streit mit ihm. Aber das sind Verhaltensweisen, die 1. oft dem Stress im Tierheim geschuldet sind und 2. auf das sogenannte Rüpelalter und einen wahren Doggenkenner und Freund nicht unruhig werden lassen, oder? Mögen Sie die Eleganz dieser wunderschönen Hunde, sind sie aber auch bereit es mit ihrem Dickkopf und ihrer Eigenheit aufzunehmen. Freuen Sie sich darüber, wenn ihr Hund das Grundstück aufmerksam und zuverlässig bewacht und dies auch mit lauter, eindringlicher Stimme tut? Können Sie herzlich darüber lachen, wenn ein Hund, wie Dark, denkt, er sei ein Schoßhündchen und versucht sich aufs Zweiersofa zu zwengen? Dann sind Sie die Richtigen für unseren großen Jungen.
Bitte melden Sie sich schnell und Dark kann noch vor dem Winter den Platz vor Ihrem Kamin einnehmen.
Andrea Kratzke
Tel. 039458 65356
Herz für Ungarnhunde e.V.
www.herz-fuer-ungarnhunde.de


....weiterlesen

by webmaster E-Mail        

Nothunde-anderer-Orgas
SamDienstag 11.Dezember.2018 17.23
Sam guckt immer ganz ernst - dabei ist er ein echt fröhlicher Typ.


Der imposante Doggenrüde (kastriert) ist im März 2013 geboren.
Er braucht ein, zwei Tage um Vertrauen zu fassen und zeigt sich dann als anhänglicher Profi-Schmuser.
Mit anderen Hunden ist Sam gut verträglich und im Auto ist er ein 1A -Beifahrer. Der große Junge ist gut erzogen und geht in der Regel gut an der Leine. Wenn er aber doch mal woanders hin will als der Zweibeiner, den er an der Leine hat, ist schon ein ausreichendes Gegengewicht gefragt... Sam bringt immerhin schlanke 66kg auf die Waage.
Mit Kindern möchte Sam nicht zusammenleben.

Kontakt
Linda Christof

Geißblatthof e.V.
Windhorst 32
27333 Warpe

05022/260


....weiterlesen

by webmaster E-Mail        

Nothunde-anderer-Orgas
EllaFreitag 21.Septemper.2018 20.40
ELLA - geb. 4/2015


Sehr familienerfahrene Hündin, die nach Aussage ihrer Leute bisher völlig unproblematisch zusammen mit Kindern und Katzen lebte. An der Leine ist Ella, insbesondere in Begleitung mit Doggen-Freundin Finchen, etwas ungebärdig beim Treffen anderer Hunde. Ohne Finchen plustert sie sich deutlich weniger auf. Etwas Hundeschule wäre hier gewiss von Vorteil. Abgeleint würde sie sich nach Aussage Ihrer Leute völlig sozialverträglich mit anderen Hunden zeigen. Ella ist sehr menschenbezogen und überaus pflegeleicht. Sie kann stundenweise alleine bleiben, ist autofest und natürlich auch stubenrein. Interessenten sollten die grosse Körperkraft bei Hunden dieser Rasse nicht unterschätzen. Über einen Garten zum Träumen und Relaxen wäre Ella bei Großhunde-erfahrenen Tierfreunden gewiss glücklich.
Da Ellazur Zeit im TIERHEIM KOPPELWEIDE in 51674 WIEHL wohnt, können ihr Interessenten gern einen Besuch während der Öffnungszeiten abstatten. Aber auch eine telef. Kontaktaufnahme unter 02262 97 01 97 oder per Mail: team@tierheim-koppelweide.de ist selbstverständlich möglich.


....weiterlesen

by webmaster E-Mail        

Nothunde-anderer-Orgas
FiniFreitag 21.Septemper.2018 20.36
FINI (AUCH FINCHEN) geb. 9/2015


stammt aus dem gleichen Haushalt wie ihre Doggen-Freundin Ella. Wird sie ohne diese ausgeführt, ist ihr Leinenverhalten beim Treffen von Hunden viel ausgeglichener als in Begleitung der Freundin. Abgeleint zeigte sich Fini bisher völlig verträglich mit anderen Hunden. Auch das Zusammenleben mit Katzen und Kindern klappte nach Aussage ihrer Leute prima, weiterhin fährt sie gern im Auto mit und ist natürlich stubenrein. Mit dem Alleine-Bleiben hatte Fini bisher auch keine Probleme. Nur ihr Futterneid ist mehr als nötig ausgeprägt. Aufgrund der rassegemäss mächtigen Kräfte sollte Fini ein Zuhause bei f i t t e n Tierfreunden, möglichst mit Grosshunde-Erfahrung und Garten zum Aufdrehen finden. Da Fini zur Zeit im TIERHEIM KOPPELWEIDE in 51674 WIEHL wohnt, können ihr Interessenten gern einen Besuch während der Öffnungszeiten abstatten. Aber auch eine telef. Kontaktaufnahme unter 02262 97 01 97 oder per Mail: team@tierheim-koppelweide.de ist selbstverständlich möglich.


....weiterlesen

by webmaster E-Mail        

Nothunde-anderer-Orgas
BobbieDonnerstag 16.August.2018 18.45
Gesundheit, Beruf und Familie zwangen Bobbies Besitzer dazu, seinen Hund im stolzen Alter von 14 Jahren im Tierheim abzugeben.


Der Doggen-Mix kennt zwar alle Grundkommandos, altersbedingt sind seine Ohren aber nicht mehr die besten.
Er ist verträglich mit den meisten Hunden, nur bei manchen Rüden neigt er zum Teil zum Macho. Das Alleinbleiben ist für ihn kein Problem, aber länger als fünf Stunden hält der Hundeopi nicht mehr “dicht”.
Ein ruhiger Platz für seine letzte Zeit, gerne auch mit Kindern, mehr wünscht sich der alte Knabe nicht.
Wer hat ein Herz für den lieben, alten Schmusebär?


Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641/52251
Email: info@tsv-giessen.de
Homepage: www.tsv-giessen.de


....weiterlesen

by webmaster E-Mail        

<<<    Seite  1  2  3  4    >>> >>> Archiv  

HCWEBTOOLS: HC Newssystem Version 1.4
© HCDESIGN 2003 - 2004